Shkodër

An Infoständen in der Fussgängerzone, in Schulen, bei lokalen TV- und Radiosendern informieren wir über Haustiere Hunde/Katzen, seine Bedürfnisse, seine Lebensdauer, seine Rechte und unsere Pflichten den Tieren gegenüber. Wir möchten, dass Kinder und Jugendliche das Aussetzen der Haustiere verhindern - denn Kinder tragen Informationen von der Schule nach Hause.

Wir arbeiten unter Anderem mit dem Kinderbüchlein der Susy Utzinger Stiftung (Schweiz) "Meine Freunde Happy und Feliz" (für 1.-5. Klasse). 

Wir machen Politik in der Stadt Shkodër, damit die Verantwortlichen der Stadt an unserem Tierschutzprogramm nicht mehr vorbei kommen.

Wir wünschen uns mehr Nachwuchs-Tierärzte mit Empathie für Haustiere - auch daran arbeiten wir gemeinsam mit Dr.vet. Rubin Piranaj.

Schulen

Wir besuchen Schulklassen (Volks- und Hauptschulen, sowie Mittelschulen) und klären auf. Nach der Präsentation unseres Programmes moderieren wir Diskussionen mit den Schüler/innen. Das Interesse von Seiten der Schüler/innen ist groß.

Infostände - flohmärkte -Schulen

Wir informieren vor Ort in Shkodër. Wir organisieren auch Flohmärkte, aus deren Einnahmen wir den Strassenhunden in Shkodër helfen können. 

Medien - TV

Wir sind auch bei verschiedenen lokalen TV-Sendern präsent mit unserer Mission und unserem Sensibilisierungsprogramm. Die Freiwilligen von "Animals need me" sind auch regelmäßig bei unterschiedlichen Sendern (TV und Radio) vertreten.