Unsere Schützlinge, die eine vorübergehende Pflegestelle oder ein liebevolles Zuhause suchen!

Ganz dringende Hunde sind zuerst gereiht, die restlichen Hunde sind alphabetisch nach Namen sortiert!


SANDRO - !!! DRINGEND PFLEGESTELLE GESUCHT !!!

Rüde, geb. ca. Jänner 2021. Sandro hatte einen Unfall und kann seine Hinterbeine nicht belasten, er geht dzt. mit einem Rollstuhl. Wir wünschen uns sehr, dass er eine Pflegestelle in Österreich findet um ihn dort behandeln lassen zu können. In Albanien ist das leider nicht möglich. Er muss in der Klinik leben, bis er eine Pflegestelle findet, da er im Gehege, dass sehr uneben ist, mit dem Rollstuhl nicht gehen kann. Sandro ist ein sehr lieber, freundlicher Bub, sehr auf die Menschen bezogen. Er wird mittelgroß werden.


SUSI - DRINGEND PFLEGESTELLE GESUCHT

Susi ist TAUB und lebt in der Klinik. Sie kann nicht ins Gehege umgesiedelt werden, da es dort, auch nachts, schon mal turbulent hergeht. Taube Hunde kommen nicht zur Ruhe wenn ständig um sie herum was los ist. Einige werden jetzt sagen: "Sie hört ja eh nix". ABER... Hunde laufen und spielen im Gehege auch in der Nacht, was Susi natürlich merkt und dadurch ihr Schlaf gestört wird. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als ihre Augen offen zu halten um sich sicher zu fühlen. An Schlaf ist da nicht zu denken 😔 Deshalb haben wir entschlossen, sie in der Klinik zu lassen. Dort hat sie zumindest nachts einen eigenen Raum (Büroraum) wo sie alleine ist und nicht gestört wird und auch ihren Schlaf bekommt. Wir hoffen sehr, dass sie nicht zu lange in der Klinik leben muss, aber in Shkodër ist eine Adoption für ein Täubchen fast aussichtslo.


ADEL - DRINGEND PFLEGESTELLE GESUCHT !!!

ADEL, geb. ca. 2018/2019, 10 kg, 38 cm,  ein Spitzmischling, hat leider Leishmaniose, was eine Vermittlung erschwert, vorallem wenn sich der Hund noch im Ausland befindet. Er wurde bereits mit Milteforan behandelt und es geht ihm dzt. gesundheitlich sehr gut. Die ausgefallenen Haare müssen aber noch nachwachsen. Da der Winter nun vor der Türe steht und gerade für den kleinen, zarten Adel eine besonders harte Zeit ansteht, da er im Shelter nur im Freien gehalten werden kann, suchen wir DRINGEND eine PFLEGESTELLE. Der Bub ist sehr menschenbezogen, neigt aber etwas zur Eifersucht, fordert die ganze Aufmerksamkeit seines Menschen. Daher wäre es besser ihn als Einzelprinz zu halten. Adel ist aber sonst ein sehr freundlicher und lieber Rüde und mit seinen Artgenossen verträglich. Er könnte Mitte November nach Österreich kommen – sofern er einen Pflegeplatz findet. Eventuell anfallende Behandlungskosten übernimmt natürlich der Verein!!!  


BUDDY - DRINGEND PFLEGESTELLE GESUCHT !!!

Buddy wurde von einem Auto angefahren und kann seit dem Unfall seine Hinterbeine nicht belasten. Durch den Unfall ist er auch inkontinent und muss gewickelt, ggf. 1x tgl. gebadet werden. Medizinisch können wir hier in Shkodër leider nichts tun für ihn, da es an Behandlungsmöglichkeiten fehlt. Er lebt seit der Rettung in der Klinik und hat kaum die Möglichkeit mal raus an die frische Luft zu kommen. Wir suchen eine Pflegestelle in Österreich, die den Bub betreut, bis er wieder gesund ist. Es sind Tierarztbesuche notwendig, um ihn untersuchen zu lassen. Erst wenn eine Diagnose feststeht, kann das weitere Procedere geklärt werden. ALLE Kosten werden vom Verein bezahlt. Die Pflegestelle stellt ihre Zeit für die Betreuung & Tierarztbesuche zur Verfügung! Buddy ist ca. 3 Jahre alt, ca. 55 cm Schulterhöhe, ca. 20-25 kg, mit Artgenossen & Katzen verträglich!


ALDRIN - DRINGEND PFLEGESTELLE GESUCHT

Rüde, geboren ca.  November 2020,  sehr freundlich und den Menschen zugetan, junghundtypisch verspielt, mit Artgenossen verträglich, Endgröße ca. 60 cm, Endgewicht geschätzt 25-30 kg. Aldrin hatte einen Unfall und hinkt seither mit den Hinterbeinchen. Er müsste DRINGEND in Österreich auf eine Pflegestelle um ihn fachgerecht untersuchen lassen zu können (Behandlungskosten werden vom Verein bezahlt!!!) Hier in Shkoder können wir leider nichts tun für ihn, weil es an Behandlungsmöglichkeiten fehlt.


APOLL

Rüde, geb. ca. 2017/2018, ca. 17 kg, Schulterhöhe ca. 52 cm, freundlich, menschenbezogen, mit Artgenossen verträglich, hatte Katzenkontakt, geht brav an der Leine, ist gechipt, geimpft, kastriert, Grundkommandos und Stubenreinheit müssen noch trainiert werden.


AIKO

Rüde, geb. 2019/2020, freundlich, verspielt, Schulterhöhe ca. 50 cm, ca. 16 kg, geht brav an der Leine, kastriert.

Aiko ist nicht mit jedem Hund verträglich und wird daher nur auf einen Einzelplatz vermittelt.

Erkrankung: Leishmaniose


ANGEL

Hündin, geb. 2019, sehr freundlich, eher ruhig, gut sozialisiert mit Menschen, mit Artgenossen verträglich, kastriert,  Schulterhöhe 58 cm, ca. 15 kg


AMALA

Hündin, geb. ca. April 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroß

Ausreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


ARKAS

Rüde, geb. ca. April 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroßAusreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


ANTON

Rüde, geb. ca. 2013, mag Menschen, ist mit Artgenossen verträglich, mittelgroß, 55 cm, 18,9 kg

Erkrankung: Leishmaniose


BALDER

 

Rüde, geb. ca. 2017/2018, 14,8 kg, Schulterhöhe  ca. 37 cm. Der Hundebub hat eher einen ruhigen Charakter und ist sehr folgsam.  Balder liebt die Nähe der Menschen und würde einfach alles tun um gestreichelt zu werden! Kinder mag er sehr gerne. Mit Artgenossen ist er sehr verträglich. Katzen hat er auch schon kennengelernt, war kein Problem. Er ist kastriert, gechipt und geimpft.

 


BEN

Rüde, geboren ca. November 2020, verspielt, freundlich, verträglich mit Artgenossen und Katzen, Endgewicht ca. 15-20 kg, mittelgroß


BARDI

Rüde, geb. 2012, freundlich, verträglich, kastriert

Erkrankungen: Sehbehinderung auf 1 Auge, 


BOBY

Rüde, geb. 2017/2018,  Pointer-Mix, 15 kg, Schulterhöhe 46 cm, freundlich, eher ruhig, liebenswert, anhänglich, sozial & sanft, mit Artgenossen verträglich, ev. Jagdtrieb (Pointer-Mix?!)

Erkrankungen: Leishmaniose


BRAD

Rüde, geb. ca. Sept. 2019,  24  kg, Schulterhöhe ca. 53 cm, sehr freundlich, ruhiges Gemüt, Kinder kennt und mag er, sehr menschenbezogen, Katzen kennt er, mit Artgenossen verträglich. 

Erkrankungen: Leishmaniose


BRUNA

Hündin, geb. ca. 2018, freundlich, eher gemütlich, lässt sich gerne verwöhnen (am liebsten den ganzen Tag), verträglich mit Rüden & Hündinnen, Katzenkontakt hatte sie auf der Straße, Labi-Mix, 60 cm, 31 kg, kastriert, gechipt, geimpft. Bruna hat X-Beinchen, vermutlich angeboren, stört sie aber nicht, läuft trotzdem wie ein Flitzebogen.


BRUNO

Rüde, geb. 2019/2020, lieber, freundlicher Bub, der den Menschen zugetan ist, mit Artgenossten verträglich, 15,8 kg, 49 cm


CRISANTO

Rüde, geb. ca. April 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroß

Ausreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


CHIARA

Hündin, geb. ca. April 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroßAusreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


CATHY

Hündin, geb.  Februar 2021, freundlich, sozialisiert, verträglich, mittelgroßAusreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


COFFEE

Hündin, geb. ca. 2/2021, junghundtypisch verspielt, freundlich, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroß


CARLO

Rüde, geb. ca. August 2020, lebhaft, verspielt, geht recht brav an der Leine, verträglich mit Rüden & Hündinnen, Katzenkontakt hatte er auf der Straße, er hat eine Schulterhöhe von 55 cm, und wiegt 16,5 kg, er ist kastriert, gechipt, geimpft.


CHARLY

Rüde, geb. ca. September 2019, kurzbeinig, Schulterhöhe ca. 45 cm, 

Angsthund


DRITA

Hündin, geb. ca. 2013, sehr ängstlich, lässt sich aber Halsband anlegen und man kann mit ihr an guten Tagen eine kurze Gassirunde gehen.


FRANZL

Rüde, geb. ca. April 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroßAusreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


FALCO

Rüde, geb. Februar 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, mittelgroß


FLECKI

Rüde, geb. ca. 2016/2017, souverän, sportlich, verträglich, Schulterhöhe ca. 60 cm, ca. 20 kg

Erkrankung: Leishmaniose


FLEUR

Hündin, geb. ca. 2019, sehr menschenbezogen, kuschelt wahnsinnig gerne, mag Kinder, spielt mit ihnen sehr vorsichtig, hat eher ein ruhiges Gemüt,  ist sehr anspruchslos, geht brav an der Leine, kastriert. Schulterhöhe 52  cm, ca. 19,8 kg


FUCHUR

Rüde, geb. ca. Oktober 2019, verträglich mit Rüden & Hündinnen, freundlich, verspielt, lebendig & aktiv, lässt sich gerne streicheln und albert gerne rum, 60 cm, 22 kg, kastriert, gechipt, geimpft.


FLIP

Rüde, geb. ca. August 2019. Flip ist ein Mischling (Elterntiere unbekannt), 60 cm, 22,5 kg, kastriert, gechipt und geimpft. Er ist verspielt, freundlich, sportlich, gegenüber anderen Hunden nicht dominant, Katzen sind nicht so sein Ding, die bellt er ganz gerne an. Leinenführigkeit ist oke, aber nicht perfekt, da er keine Grundkommandos kennt. Stubenreinheit muss noch trainiert werden. Wir wünschen uns für ihn eine sportliche, hundeerfahrene Familie, die Geduld & Zeit hat mit ihm zu trainieren.


FILOU -TOSHIRO

Energiebündel Filou ist ca. 10 Monate, sehr freundlich, sucht ständig Aufmerksamkeit und die Nähe der Menschen & genießt Streicheleinheiten ohne Ende. Er geht brav an der Leine und hört auf Zuruf. Filou ist eher ein Einzelgänger, der wenig spielt und sich vom Rudel im Shelter fernhält. Als ehemaliger Straßenhund musste er ständig um Futter kämpfen, geblieben sind zahlreiche Narben und ein abgebissenes Ohr. Aufgrund der Mangelernährung als Welpe sind seine Hinterbeine etwas missgestaltet, das aber seinem Gangbild nichts abtut (d.h. normales Gangbild!) Filou ist ein Mischling (Elterntiere unbekannt), Größe: 54 cm, Gewicht: 19 kg, kastriert, gechipt, geimpft.

Wir wünschen uns für Filou ein aktives & sportliches Zuhause. Zeit & Geduld ist Voraussetzung. Er muss noch viel lernen, am besten in einer Hundeschule! Er wird nur als Einzelhund vermittelt!


FILOU

Rüde, geb. ca. März 2021, welpentypisch verspielt, verträglich, sehr anhänglich, 8 kg, 40 cm


GINO

Rüde Gino besticht im Heim alle Menschen mit seinem freundlichen, gutmütigen und eher ruhigen Wesen, lässt sich gerne von Besucher angreifen & streicheln. Er hat sich im Heim schnell angepasst und verträgt sich mit seinen Artgenossen. Spielen & Rumtoben ist nicht unbedingt Gino´s Welt, so wie man es von einem 2-jährigen Hund eigentlich erwartet. Das kann sich natürlich ändern, sobald er in ein Zuhause kommt. Kinder, die den Umgang mit Hunden kennen, sind kein Problem. Die Leinenführigkeit ist noch ausbaufähig, Grundkommandos und Stubenreinheit muss der Bub noch lernen. Weiter Infos: Rasse: Mischling, Elterntiere unbekannt, geb. 2019, 55 cm, 17 kg, kastriert.

HERA

Hündin, geb. ca. Oktober 2019, Mischling (Elterntiere unbekannt), 50 cm, 24 kg, kastriert, gechipt, geimpft. Hera braucht körperliche und mentale Herausforderung. Sie ist sehr  freundlich und liebenswert, sucht immer den Kontakt zu den Menschen, lässt sich gerne streicheln.


HAPPY

Unser Schützling HAPPY ist leider gar nicht happy. Der 10-jährige Rüde wurde im Jänner 2021 aufgrund der Leishmaniose ausgesetzt und lebt seitdem bei uns im Shelter. Er konnte dank Unterstützung mit Milteforan behandelt werden und es geht ihm zumindest gesundheitlich gut. Im Shelter fühlt er sich aber gar nicht wohl, da es schon mal sehr laut und turbulent zugeht. Er mag es eher ruhiger. Happy geht sehr gerne spazieren. Da die Gassirunden meist kurz ausfallen, quengelt er manchmal ganz schön rum wenn er merkt, es geht zum Shelter zurück. Er ist sehr anhänglich und sucht immer die Nähe der Menschen, er braucht Liebe & Geborgenheit und deswegen wünschen wir uns für Opi Happy so schnell wie möglich ein ruhiges Zuhause, wo er seine letzten Jahre glücklich und artgerecht verbringen darf! BITTE gebt ihm eine Chance!!! Weitere Infos zu Happy: Mischling (Elterntiere unbekannt), 36 cm, 14 kg, kastriert, gechipt, geimpft.


JACK

Rüde, geb. 2010, 50 cm, 16 kg, ruhig, sehr lieb & freundlich, er sieht und hört schon etwas schlecht, verträglich mit Artgenossen, geht brav an der Leine, kastriert.

Wir hoffen sehr, dass unser Opi seine letzten Jahre bei einer lieben Familie ein Dauerkörbchen findet. Er soll 1x im Leben erfahren,was es heißt eine FAMILIE zu haben!!!

Erkrankung: Leishmaniose


KARLSON

Rüde Karlson ist ein lieber & freundlicher Hundebub, der sehr menschenbezogen ist. Er fühlt sich im Shelter gar nicht wohl und weint sehr viel. Sobald sein Pfleger da ist und sich mit ihm beschäftigt, ist alles gut. Er braucht unbedingt die Nähe der Menschen, was wir ihm im Shelter nicht ständig bieten können. Sonst ist er sehr verspielt, lässt sich von Fremden gerne streicheln. Wir wünschen uns für Karlson eine Familie, die ihn liebevoll aber doch konsequent erzieht, sodass er zu einem anpassungsfähigen und alltagstauglichen Freund fürs Leben wird. Weitere Infos: Mischling (Elterntiere unbekannt), geb. ca. Febr. 2021, dzt. 40 cm, 12 kg (er wird nicht viel größer!)


KARLA

Hündin, geb. ca. Juli 2019, verspielt, aber doch eher ein ruhiges Gemüt, ist sehr gelassen, unkompliziert und sehr auf Menschen bezogen, mit Artgenossen verträglich. Sie ist ein Mischling (ev. Herdenschutz mit dabei), 62 cm, 25 kg, kastriert, gechipt, geimpft.

KIRA

Hündin, geb. ca. Mitte 2020, sehr freundlich, den Menschen zugetan, verträglich mit Artgenossen, 16,9 kg, 45 cm,

Leishmaniose


KHALESSI

Die Maus ist ca. 1,5 Jahre (geb. ca. März 2020) und ein richtiges Energiebündel, sie braucht körperliche und mentale Herausforderung, die wir ihr aber im Shelter nicht bieten können, sie ist total unterfordert. Es besteht die Gefahr, dass es zu einer Autoaggression kommt (es sind bereits Anzeichen da). Wir haben große Sorge um die Maus. Khalessi ist sonst eine sehr freundliche Hündin, sucht die Nähe der Menschen, lässt sich gerne streicheln & knuddeln, geht brav an der Leine, aber nicht perfekt, weil sie die Grundkommandos nicht kennt. Mit Hunden ist sie verträglich. Katzenkontakt hatte sie auch schon, aber wie das Zusammenwohnen mit Samtpfötchen funktioniert, können wir leider nicht sagen, da es auch immer auf die Mietze ankommt. Khalessi hat eine Schulterhöhe von 48 cm und wiegt 19 kg, ist gechipt, geimpft und kastriert. Wir hoffen sehr, dass sie bald eine tolle Familie findet, die ihr das bieten kann, was sie braucht, um ein erfülltes Hundeleben führen zu können.


KRÜMMEL

Rüde, geb. ca. November 2020, verspielt, freundlich, mag Kinder, mit Artgenossen verträglich, dzt. ca. 18 kg, 52 cm (im September 21), Endgewicht ca. 20 kg + 60 cm


KALLE

Rüde - Der wunderschöne Kalle ist klug und vermutlich, aufgrund seiner Rasse, ein leidenschaftlicher Jäger ~ können wir aber nicht 100%ig bestätigen, vermuten es nur! Wer mit dem Gedanken spielt, sein Leben mit Kalle zu teilen, sollte viel Zeit für gemeinsame Abenteuer in der Natur sowie eine solide Basis an Know-how und Erfahrung rund um Hunde mitbringen. Er ist sehr sportlich, bewegungsfreudig und strahlt pure Lebensfreude aus. Der kinderliebe Vierbeiner ist sehr liebenswürdig, sanftmütig, geduldig und verfügt über ein hohes Maß an Sozialverträglichkeit mit Mensch und Tier. Darum eignet er sich auch als Familienhund, sofern er seine sportlichen Ambitionen ausleben kann. Es darf auch ruhig viel los sein in seinem Zuhause 🤩 Beim Gassigehen sollte der ev. Jagdtrieb immer im Hinterkopf behalten werden! Da Kalle auch sehr eigensinnig sein kann, braucht er klare Strukturen und Regeln. Die Erziehung erfordert ein hohes Maß an Konsequenz in Kombination mit Feinfühligkeit, denn er kann ein stures Sensibelchen sein. Hundeerfahrung ist notwendig! Kalle wird in keine Stadtwohnung vermittelt! Haus mit Garten wäre optimal ☺  Weitere Infos: geb. ca. 2018/2019, Setter - Mischling oder reinrassig - wir wissen es nicht genau, Elterntiere unbekannt, ca. 55 cm, 22 kg, kastriert

KUQO

Rüde, geb. ca. 2015, ein äußerst liebenswertes, freundliches Fellchen, das gerne kuschelt, Küsschen verteilt und sich verwöhnen lässt. Er ist sehr gelassen, ruhig und liegt eher faul herum. Der Bub dürfte ein Labimix sein, ist ca. 6 Jahre alt (geb. ca. 2015), wiegt 29 kg und hat eine Schulterhöhe von 55 cm. Er geht super an der Leine, ist stubenrein und kann alleine bleiben. In der Nacht schläft er brav durch. Ob Kuqo bellen kann, wissen wir nicht… er hat noch nie seit wir ihn kennen.  Katzen mag er total gerne und Artgenossen sowieso.


LUPA

Hündin, geb. ca. 2/2021, junghundtypisch verspielt, freundlich, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroß


LARISSA

Hündin, geboren 2017/2018,  freundlich, sehr liebevoll zu Menschen,  verspielt, mit Artgenossen verträglich, 20 kg, Schulterhöhe 55 cm


LILLYFEE

Hündin, geb. ca. Jänner 2019, sehr freundlich, ausgeglichen, herzlich und dankbar, verträglich,  17 kg, Schulterhöhe 47 cm, kastriert

Lillyfee ist auf dem rechten Auge blind, kommt aber sehr gut damit klar, behindert sie in keinster Weise.

Erkrankung: Leishmaniose


LOUIS

Rüde, geb. März 2019, menschenbezogen, freundlich, Schulterhöhe ca. 51 cm, ca. 17 kg, kastriert


LENNY

Rüde, geb. ca. April 2021, freundlich, verspielt, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroßAusreise aus Albanien ab November 2021 möglich.


LOTTI

Hündin, geb. ca. April 2020, anfangs etwas schüchtern, taut aber relativ rasch auf, eher ruhiger Charakter, was sich aber ändern kann, wenn sie in ein Zuhause kommt, mit Artgenossen verträglich, gut sozialisiert, 46 cm, 14 kg


MIA

Hündin Mia passt sich durch ihre freundliche, sanftmütige und lustige Art sehr gut an und wäre ein optimaler Familienhund. Sie ist unglaublich loyal gegenüber allen Familienmitgliedern. Dzt. lebt die Maus auf einer Pflegestelle in Shkoder in einer Familie mit Kindern und Hunden.
Wer sich dazu entscheidet Mia zu adoptieren, dem sollte bewusst sein, dass sie viel Bewegung in der freien Natur benötigt. Es ist kein Hund, der sich für Couch Potatoes eignet. Sie möchte laufen, rennen und sich bewegen - je länger, desto lieber.  Sie ist sehr intelligent und lernfreudig, kann aber auch starrköpfig sein  ~ deswegen ist eine konsequente Erziehung unbedingt notwendig. Weitere Infos: Mischling mit hohem Anteil eines Husky, geb. ca. April 2021, Endgröße geschätzt ca. 55 cm, 22 kg. Wir wünschen uns für MIA eine sportliche Familie, die viel in der Natur unterwegs ist (Joggen, Radfahren, Bergwandern etc.), hundeerfahren ist und sie liebevoll aber dennoch konsequent erzieht. Sie wird in KEINE Stadtwohnung vermittelt, Haus mit Garten wäre für sie optimal. Wir wären auch für eine erfahrene Pflegestelle in Österreich sehr dankbar.

MAUSELITTO

Hündin,  geb. ca. August 2018, ca. 20 kg, ca. 55 cm, sehr lieb, freundlich

Diverses: Odd Eye (2 verschiedene Augenfarben)


MARLIN

Rüde, geb. ca. Dezember 2020, freundlich, sehr anhänglich, mit Artgenossen verträglich, alte Verletzung an der rechten Pfote, die etwas missgebildet ist, er geht aber normal auf 4 Beinen, hebt hin und wieder die rechte Pfote wenn er steht.


MILO

Rüde, geboren Jänner 2021, freundlich, verträglich, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, wird mittelgroß


NIK

Rüde, geboren ca. Februar 2021, angangs etwas scheu, freundlich, verspielt,  gut sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, Größe im Sept. 2021: 15,6 kg, 43 cm 


PAULI

Rüde, geb. ca.  2017, freundlich, sehr gutmütig & ruhig,  mit Artgenossen verträglich, ca. 20 kg, mittelgroß.

Erkrankung: Leishmaniose


 

RICCI
Hündin, geb. ca. 9/2021, sehr freundlich, verspielt, menschenbezogen. Ricci hatte bereits Vorbesitzer (er starb) und kennt somit alles. Rasse: Mischling (Elterntiere unbekannt), Größe 55 cm, Gewicht: 20,5 kg.

 


SURIYA

Hündin, geb. ca. August 2020, sehr freundlich, eher ruhiges Gemüt, aber doch verspielt, sehr menschenbezogen,  katzenverträglich. Sie konkurriert manchmal mit gleich großen Hündinnen, deswegen wird sie nur auf einen Einzelplatz oder zu einem souveränen Rüden vermittelt. Schulterhöhe ca. 54 cm, ca. 17 kg.


SERAFIN

Hündin, geb. ca. August 2020, freundlich, lieb, mit Artgenossen verträglich,mittelgroß, kastriert, gechipt, geimpft


SILKE

Hündin -  Silke, geb. ca. April 2020,  ist eine gutmütige, sanfte und eher unterwürfige Hündin, genießt die Nähe der Menschen und würde ALLES für Streicheleinheiten geben. Katzen kennt und mag sie.  Am Hinterbein hat sie eine alte Verletzung ~ wir wissen aber nicht, was da passiert ist. Das Bein scheint etwas kürzer zu sein, was sie aber beim Gehen nicht stört, läuft viel und gerne ~ schmerzfrei ohne Probleme . Silke lebt dzt. auf einer Pflegestelle in Shkoder und hat sich im gemischten Rudel mit Hund & Katze sehr gut integriert. Das Zusammenleben funktioniert einwandfrei. Sie ist total unkompliziert und kann auch mit zur Arbeit genommen werden, sofern sie dort einen Rückzugsort hat. Die Leinenführigkeit, Grundkommandos und Stubenreinheit müssen noch trainiert werden.
Weitere Infos:Mischling (Elterntiere unbekannt), 50 cm, 22 kg, kastriert, gechipt, geimpft

 

TOM

 

Tom wurde ca. April 2021 geboren und ein sehr verspielter junger Bub, der einen freundlichen Charakter präsentiert und keine Scheu oder Angst vor Menschen hat. Er genießt es von seinem Pfleger durchgeknuddelt zu werden. Gegenüber festen Bezugspersonen ist er absolut loyal und ergeben. Wie es bei Junghunden so ist, kann auch Tom ganz schön dickköpfig sein, aber mit Leckerlis und Hundeverstand kooperiert er sehr brav. Nichtsdestotrotz muss er das Hundeeinmaleins noch lernen. Mit anderen Hunden zeigt er ein sehr gutes Sozialverhalten. Wir gehen davon aus, dass er einen Jagdinstinkt hat, da er wahnsinnig gerne und viel schnüffelt beim Spazierengehen. Er ist ein Mischling (von der Optik ev. ein Pointer-Mix), die Elterntiere sind unbekannt. Deswegen ist es auch wichtig, dass bei Gassirunden sein ev. Jagdtrieb immer im Hinterkopf behalten werden muss. Wir können die Endgröße nur grob schätzen, da er noch sehr jung ist: ca. 17 kg, Schulterhöhe ca. 55 cm.

 

 


TOPI

Rüde, geb. ca. 2014, mittelgroß, mit Artgenossen verträglich, Katzen unbekannt.

Diverses: Topi hatte einen Unfall, dabei wurde seine Rute schwer verletzt und musste wegoperiert werden. Er versucht trotzdem hineinzubeissen, dabei dreht er sich paar Mal im Kreis. Topi braucht unbedingt Therapie und kann nur in sehr hundeerfahrene Hände vermittelt werden. Er ist ängstlich und lässt sich keine Leine anlegen.


TEDDY

Rüde, freundlich, sehr sanft, sozialisiert, mit Artgenossen verträglich, mittelgroß


URS

Uns berühren alle Hunde im Heim, aber bei Grauschnauzen blutet unser Herz. Wir wissen, dass sie es schwerer haben gesehen zu werden. Die meisten wollen Welpen oder Junghunde. Niemand weiß, was er schon mitmachen musste. Urs so zu sehen, lässt einen innerlich zerbrechen. Muss er wirklich seine letzten Jahre im Heim verbringen??? Auch er hat es verdient, ein liebevolles Zuhause kennen zu lernen.  Urs wurde 2011 geboren, hat 27 kg und ist 58 cm groß. Er hat ein ruhiges Gemüt, ist freundlich und mit seinen Artgenossen verträglich. Er liegt die meiste Zeit nur rum, geht aber trotz allem gerne spazieren. Für sein Alter ist der Bub #TOPFIT. Urs ist ein Mischling, Elterntiere sind unbekannt. Er ist kastriert. Er wird nur an hundeerfahrene Menschen vermittelt. Ein Garten, Geduld & Zeit ist Voraussetzung.


WILLI

Rüde, geb. ca. Jäner 2021, junghundtypisch verspielt, gut sozialisiert mit Mensch & Tier, aufgeschlossen, sehr freundlich, verträglich, im Sept. 21 hatte er 13,6 kg und eine Schulterhöhe von 53 cm.